Kategorie: 52 Filme

  • 52 Filme #14: Herr der Ringe

    Typisch. Hätte ich vor zwei Wochen geahnt, dass die LOTR-Filme noch als eigenes Thema im Rahmen des „52 Filme“ Projektes an die Reihe kommen, hätte ich den Eintrag zu den Buchverfilmungen natürlich einem anderen Film gewidmet. Nun führt kein Weg daran vorbei, nochmal über die Filme zu schreiben, denn diese Themenvorgabe lässt keine andere Wahl zu. […]

  • 52 Filme #13 – Deutsche Filme: Flashback

    In der Regel bin ich von deutschen Filmen nicht ganz so einfach zu begeistern. Wenn man unseren Filmoutput mit dem unserer Nachbarländer wie beispielsweise den Franzosen oder Spaniern vergleicht, die in den letzten Jahren (Horror-)Filme wie High Tension, Irreversibel, Menschenfeind, Inside, Martyrs, [REC] und Kidnapped quasi wie am Fließband produzieren, um nur einige der populärsten Titel zu nennen, […]

  • 52 Filme #12 – Serienverfilmungen: Serenity (Firefly)

    – Well, if she doesn’t get us some extra flow from the engine room to offset the burn-through, this landing is gonna get pretty interesting. – Define „interesting“. – Oh God, oh God, we’re all gonna die! Wenn man das Thema Serien-Verfilmung anspricht, lässt man mir eigentlich gar keine andere Wahl als den ganz offensichtlichen […]

  • 52 Filme #11 – Vom Buch zum Film: The Lord of the Rings

    Zum Thema Buchverfilmungen fällt mir spontan Lord of the Rings ein. Allerdings nicht, weil die Buchvorlage besonders gut gewesen wäre, nein, ganz im Gegenteil – weil ich die Bücher schon immer ziemlich langweilig und unspannend fand, es Peter Jackson aber geschafft hat, aus der Vorlage eine ganz großartige Trilogie zu zaubern. Viele werden mit dem […]

  • 52 Filme #10 – Horrorfilme: Ju-On – The Grudge

    Horrorfilme sind eigentlich das perfekte Thema für mich. Schon seit vielen Jahren ist die Gattung der Horrorfilme in all ihrer Vielfalt mit Abstand mein liebstes Genre, doch gerade deshalb fiel es mir sehr schwer, hier einen einzigen Vertreter der Gattung auswählen zu müssen – schließlich kenne ich so viele sehr gute Horrorfilme, die meinen Filmgeschmack […]