Monat: März 2012

  • 52 Filme #13 – Deutsche Filme: Flashback

    In der Regel bin ich von deutschen Filmen nicht ganz so einfach zu begeistern. Wenn man unseren Filmoutput mit dem unserer Nachbarländer wie beispielsweise den Franzosen oder Spaniern vergleicht, die in den letzten Jahren (Horror-)Filme wie High Tension, Irreversibel, Menschenfeind, Inside, Martyrs, [REC] und Kidnapped quasi wie am Fließband produzieren, um nur einige der populärsten Titel zu nennen, […]

  • 52 Games #8 – Stadt: Mirror’s Edge

    Zum Thema Stadt wecken viele Spiele diverse Assoziationen der verschiedensten Art in mir. Aber als erstes und bestes Beispiel fällt mir Mirror’s Edge ein. Warum gerade dieses Spiel? Zwar ist die Darstellung der großen Stadt hier nicht unbedingt realistisch geworden, so sieht man beispielsweise abgesehen von den Gegnern keinen einzigen normalen Einwohner, zumindest nicht in der unmittelbaren Nähe. Allerdings […]

  • 52 Filme #12 – Serienverfilmungen: Serenity (Firefly)

    – Well, if she doesn’t get us some extra flow from the engine room to offset the burn-through, this landing is gonna get pretty interesting. – Define „interesting“. – Oh God, oh God, we’re all gonna die! Wenn man das Thema Serien-Verfilmung anspricht, lässt man mir eigentlich gar keine andere Wahl als den ganz offensichtlichen […]

  • UniVillawaldLauf (UVL 13)

    Ein Blogeintrag aus der Kategorie „oh, das wollte ich eigentlich vor einem Dreivierteljahr schon posten…“. Neoarchäologie at its best! Vor etwas weniger als einem Jahr, am Samstag, dem 21. Mai 2011, bin ich zum 13 km Lauf angetreten, den die TU KL in der Gegend um Kaiserslautern ausgerichtet hat. Unter dem Namen „UniVillawaldLauf“ oder kurz […]

  • 52 Filme #11 – Vom Buch zum Film: The Lord of the Rings

    Zum Thema Buchverfilmungen fällt mir spontan Lord of the Rings ein. Allerdings nicht, weil die Buchvorlage besonders gut gewesen wäre, nein, ganz im Gegenteil – weil ich die Bücher schon immer ziemlich langweilig und unspannend fand, es Peter Jackson aber geschafft hat, aus der Vorlage eine ganz großartige Trilogie zu zaubern. Viele werden mit dem […]