Blogprojekte

Im Jahr 2012 beteilige ich mich bisher an zwei spaßigen Blogprojekten.

 

Beim Projekt 52 Games von Zockwork Orange geht es, wie der Name schon sagt, um 52 Spiele. Jede Woche wird ein neues Thema vorgegeben, zu dem es dann ein passendes Spiel zu wählen gilt, über das jeder teilnehmende Blogger seinen Senf in Form eines Blogeintrages abgeben kann. Ich habe zwar den ersten Eintrag nicht gerade pünktlich abgeliefert, aber bisher ist mir noch zu jedem Thema etwas eingefallen.

Meine Beiträge zu „52 Games“:

  1. Neubeginn: Metroid Prime
  2. Kälte: Star Wars – Shadows of the Empire
  3. Natur: Gothic 2
  4. Minimalismus: Nibbles
  5. Prüfung: Battletoads in Battlemaniacs
  6. Geschwindigkeit: F-Zero X
  7. Sex: Heavy Rain

To be continued!

 

Mein zweites Blogprojekt sind die 52 Filme von Halliway. Das Prinzip ist das gleiche, nur geht es hier um Filme statt Spiele. Hier bin ich leider auch erst viel später eingestiegen – im Gegensatz zu den 52 Games startete dieses Projekt nämlich pünktlich zur ersten Woche des Jahres – und habe daher erstmal schnell zehn Einträge nachholen müssen. Auch dieses Projekt macht bisher eine Menge Spaß und wird hoffentlich noch viele interessante Themen und Filme hervorbringen.

Meine Beiträge zu „52 Filme“:

  1. Sterbeszene (Filmtod): Sympathy for Mr Vengeance
  2. Kann man immer wieder gucken: Fight Club
  3. Filme mit Tieren: Die Reise der Pinguine
  4. Sympathische Aliens: Paul
  5. Comicverfilmung: Kick-Ass
  6. Katastrophen kommen selten allein: Knowing
  7. Geschüttelt, nicht gerührt: Casino Royale
  8. Bester Soundtrack (Filmmusik): Sucker Punch
  9. Beste Fortsetzung: Aliens
  10. Horrorfilme: Ju-On – The Grudge
  11. Vom Buch zum Film: The Lord of the Rings

To be continued!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.