Dez
10

+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++

Wir haben mittlerweile ein riesen Loch auf unserem GrundstĂĽck. Einen MiniMountDoom, der darauf wartet von Hobbits erklommen zu werden. Eine Tardis. Einen eigenen Festival-Zaun. Ein bisschen Strom. 5 LKW-Ladungen Schottersteinchen. Eine Menge Stahlgitter. Und seit heute auch Beton. Unsere Bodenplatte wurde nämlich gegossen – Hurra!

bodenplatte

Es folgen kommentarlos weitere Baustellen-Impressionen in Bildern.

[Irgendwann schaff‘ ich es sicher auch mal alle Bilder in die Galerie hochzuladen. Ganz bestimmt! ]

impressionen1

impressionen2

schotterbett

 

Die letzten Wochen habe ich gefĂĽhlt 24/7 am Telefon geklebt. Ständig war noch irgendwas zu klären, zu besprechen, etwas nachzufragen oder jemand zu informieren. Die Sperrung unserer kompletten StraĂźe beispielsweise – samt Information an alle Nachbarn und Anlieger. Oder das temporäre Versetzen der ultra schweren und groĂźen Sperrpfosten in Form von alten BrĂĽckensteinen. Und wie möchte der Schornsteinfeger unseren Kaminzug reinigen – drölfmeter lange Leiter und Trittstufen, ein extra Ausstieg aus dem Dach oder doch nur eine zweite Reinigungsöffnung im Dachgeschoss? Ach und da war doch noch was mit dem AuĂźenputz – wie machen wir das denn nun?

Langweilig wird einem da auf keinen Fall. Im Gegenteil.  Zum Glück habe ich nächste Woche schon Urlaub und somit etwas mehr Zeit und auch Nerven, um mich um alles zu kümmern. Da kommt nämlich auch schon unser Keller.  :O

VerrĂĽckt wie schnell das jetzt alles ging.

[Apropos schnell.. wir haben hier ein ultraschnelles Zeitraffer-Videochen.]