Hallo Welt, die Zweite

Nun ist es soweit, Sarah und ich haben uns getrennt. Allerdings nur blogtechnisch, keine Sorge! Ansonsten bleibt alles beim alten. Schließlich haben wir erst unsere Filmsammlungen zusammengelegt, und das ist immerhin endgültiger als Zusammenziehen oder Heiraten. :D

Nachdem ich schon wenige Monate nach der Fertigstellung des ersten Blogs diesen am liebsten wieder komplett neu programmiert hätte, ist dieses Projekt nun endlich abgeschlossen. Anderthalb Jahre hat es gedauert, dank ständigen Zeitmangels wegen meiner Thesis, aber Sarahs Unzufriedenheit und das Gemecker über den Feed sollten damit endlich ein Ende haben. Nun habe ich also das ganze Blogsystem mit einem richtigen Templatesystem (Smarty) komplett neu implementiert. Dieses Mal richtig und etwas wartungsfreundlicher. Hoffe ich zumindest. Inwiefern das stimmt, wird sich in nächster Zeit zeigen, wenn ich die nächsten noch fehlenden Details nachrüste :D

Zumindest läuft es bisher gefühlt um einiges schneller. Für die Zukunft ist noch einiges geplant, aber das wird mit der Zeit noch nach und nach eingebaut.

Während Sarah wieder unter http://coenesthesia.de bloggen wird, werde ich in Zukunft also hier weiter mein Unwesen treiben. Sie ist vom schwarzen ins viel zu farbenfrohe Lager übergelaufen, ich versuche dagegen hier einen eher minimalistischen Ansatz. Man könnte es auch Designfaulheit meinerseits nennen.
Was mit http://kunterschwarz.de geschieht, ist noch offen. Wahrscheinlich bleibt die Seite erstmal so stehen, bis Sarah damit irgendwann ein neues Projekt angeht.

Hoffentlich werden wir so in Zukunft auch die Motivation finden, mal etwas öfter aktiv zu werden. Mehr als einmal im halben Jahr zu bloggen muss schon irgendwie drin sein ;)

Ach ja, bevor ich es vergesse: @Friedenspanzer DER FEED STINKT JETZT NICHT MEHR! :D